Filtertechnik

Vorteile, Produkte, Anwendungen

Vorteile von Feinstfiltern und Skimmern

Die Anforderungen in der Metallbearbeitung wie auch beim Spritzgießen in der Kunststofftechnik steigen sowohl in Hinblick auf Fertigungsqualität als auch auf Wirtschaftlichkeit. Feinstfilter und Skimmer bieten eine effiziente Option, um Ihre Prozesse zu optimieren. Mit der passenden Filtertechnik reinigen Sie Ihren Kühlschmierstoff oder Ihr Kühlwasser und profitieren mehrfach:

Schnell

Installationsdauer Nebenstromfilter kleiner eine Stunde – Intuitive Bedienung.

Günstig

Preis ab 2.550 € Amortisationsdauer je nach Anlage wenige Monate.

Nachhaltig

Bedarf an Verbrauchsmitteln sinkt, Lebensdauer der Maschinen steigt.

Universell

Mobil oder stationär verwendbar – ein mobiler Filter für mehrere Maschine.

Filtration erhöht die Produktqualität

Ob im Kühlwasser oder im Kühlschmierstoff, Schwebstoffe und Partikel jeglicher Größe beeinträchtigen die Fertigungsprozesse: In der Metallbearbeitung reduzieren sie die Standzeiten von Kühlschmierstoffen und schädigen auf Dauer die Werkzeuge. Beim Spritzgießen verhindern sie die ausreichende Kühlung und sind ein Hauptgrund für die kurze Lebensdauer von Temperiergeräten. Unsere Feinstfilter reinigen Kühlwasser oder Kühlschmierstoff und erhöhen damit die Qualität der gefertigten Produkte.

Feinstfilter sparen Zeit und Geld

Beim Fräsen, Bohren, Drehen oder Schleifen hängen sowohl Qualität als auch Durchsatzraten maßgeblich von den verwendeten Schmier- und Betriebsstoffen ab. In der Kunststoffverarbeitung bleiben die Prozessparameter stabil und die Lebensdauer der Temperiergeräte steigt. Kühlwasserfilter ebenso wie Kühlschmierstoff-Filter erhöhen die Effizienz der Fertigungsprozesse signifikant. Kühlschmierstoffe müssen seltener getauscht werden.

Öl-Skimmer steigern die Nachhaltigkeit

Bei der Bearbeitung einiger Metalle bildet sich ein störenden Ölfilm auf dem verwendeten Kühlschmierstoff. Dieser beeinträchtigt den Bearbeitungsprozess und schadet den Werkzeugen. Wird dieser Ölfilm mit einem automatisch arbeitenden Öl-Skimmer von der Oberfläche abgesaugt, lässt sich der Kühlschmierstoff länger verwenden und die Betriebsdauer des Werkzeugs steigt.

Produkt

Filtertechnik im Produktüberblick

Bei der Auswahl unserer Filtertechnik setzen wir – wie bei Kühlschmierstoffen – auf höchste Qualität. Die von uns genutzten Feinstfilter für Kühlwasser und Kühlschmierstoff werden von unserem Partner Diedron entwickelt und in Europa gefertigt. Das Sortiment reicht von kompakten Filtersystemen, die sich im Nebenstrom betreiben lassen, bis hin zu individuell entwickelten Zentralanlagen.

Konstante Filtration im Bereich weniger Mikrometer

Die KSS Filteranlagen von Diedron werden direkt an die Maschine angeschlossen. Eine spezielle Pumpe saugt den Kühlschmierstoff oder das Kühlwasser aus dem Tank und leitet ihn durch Filterzylinder. In der Regel filtern die darin enthaltenen Kartuschen Partikel bis hinunter auf 5 μm, bei speziellen Anwendungen lassen sich auch kleinere Schwebteilchen bis auf 3μm filtern.

Die hohe Durchflussleistung der Diedron Filteranlagen gewährleistet eine ebenso effektive wie konstante Filtration des Kühlschmiermittels oder Kühlwassers. Gleichzeitig arbeitet die Spezialpumpe mit einem geringen Druck, so dass die Temperatur im Kühlkreislauf konstant bleibt.

Mobile Filtersysteme im Nebenstrom

Diedron Feinstfilter für den Betrieb im Nebenstrom steigern die Effizienz in der Fertigung unabhängig von der Betriebsgröße. Die kompakten Filtersysteme sind mobil und lassen sich in kürzester Zeit in Betrieb nehmen. Sie arbeiten unabhängig von der Maschinensteuerung und können bei Bedarf flexibel an unterschiedlichen Maschinen betrieben werden. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von günstigen Preisen: In kürzester Zeit produzieren sie wirtschaftlicher und nachhaltiger.

Diedron Mini

Leistung: 0,75 kW, Spannung: 400 V
Kapazität: 120 l/min, Filterfläche: 4,5 m²
Filter: 3 – 5 µm, Leergewicht: 40 kg
Abmessungen: 510 x 520 x 598 (h) mm

Diedron F4

Leistung: 1,1 kW, Spannung: 400 V
Kapazität: 150 l/min, Filterfläche: 18 m²
Filter: 3 – 5 µm, Leergewicht: 65 kg
Abmessungen: 510 x 520 x 1100 mm

Diedron F2

Leistung: 0,75 kW, Spannung: 400 V
Kapazität: 80 l/min, Filterfläche: 9 m²
Filter: 3 – 5 µm, Leergewicht: 50 kg
Abmessungen: 510 x 520 x 1100 mm

Filteranlagen für individuelle Lösungen

Zusätzlich zu den mobilen Nebenstromfiltern bietet Diedron individuelle Lösungen für die Filtration von Kühlwasser oder Kühlschmierstoffen. Diese werden in Zusammenarbeit mit unseren Experten individuell geplant und realisiert.

Diedron | Nebenstromfilter inkl. Kühlung Diedron Verso 2/4 | Filter für Kühlschmierstoff, Schneidöl, Kühlwasser

Diedron Verso 2/4
Filtration und Kühlung

Leistung: 0,75 kW, Spannung: 400 V
Kapazität: 80/120 l/min, Filterfl.: 9/18 m²
Filter: 3 – 5 µm, Leergewicht: 150/180 kg
Abmessungen: 1500 x 750 x 1500 mm
inkl. Kühlaggregat – Kühlleistung 3/4,6 KW

Diedron Mammut

Leistung: 1,5 kW, Spannung: 400 V
Kapazität: 400 l/min, Filterfläche: 64 m²
Filter: 3 – 5 µm, Leergewicht: 150 kg
Abmessungen: 1400 x 550 x 1600 mm

Selbstreinigende KSS-Filteranlage

Neben den Filteranlagen mit Filterkartuschen bieten wir das Filtersystem Diedron SC, das einen selbstreinigenden Filter nutzt. Ist die Kapazität des Filters erreicht, wird dieser mit hohem Druck durchgespült. Je nach Anwendung wird eisenhaltiges Material per Magnetabscheider separiert, Aluminium per Bandfilter oder Hartmetall mittels eines Kratzbandförderers entsorgt. Das System besteht aus Tank, Steuerung sowie Pumpen. Eine eigene Kühlung ist optional erhältlich.

Diedron SC200/SC400
Selbstreinigende Filteranlagen

Leistung: 12 kW, Spannung: 400 V
Kapazität: 200 – 400 l/min, Filterfläche: 24/ 48 m², Filter: 3 – 5 µm, Leergewicht: 700 kg Tankvolumen: 800 L Kühlleistung: 13 kW
Abmessungen: 2000 x 1600 x 1782 (h) mm

Öl-Skimmer für die effiziente Absaugung

Gelangt Fremdöl oder abgespaltenes Öl in den Kühlschmierstoff, beeinträchtigt dies die Leistungsfähigkeit des Kühlschmiermittels. Unsere Öl-Skimmer saugen aufschwimmendes Fremdöl oder Öl, das sich aus einer Emulsion abgespalten hat, schnell und effizient ab.

Die kompakten und leistungsfähigen Skimmer sorgen dafür, dass die Emulsionen besser mit Sauerstoff versorgt werden und sich Bakterien weniger schnell ausbreiten.

Band-Skimmer
mit Flügelrad

  • innovatives Funktionsprinzip
  • durch optimierte Oberflächenbewegung auch für große Tanks geeignet
  • mit integriertem Flügelrad
  • einfache Installation und Bedienung
  • verschiedene Größen und Ausführungen
  • mit Fernbedienung erhältlich

Öl-Skimmer
„Oil Catcher“

  • geringes Gewicht (nur 1,8 Kg)
  • kompakte, flexible Bauweise
  • alle Teile CNC gefertigt
  • Skimmerschlauch Ø 10 mm
  • starker Getriebemotor

Hersteller

KSS Filter in der Anwendung

KSS Filter in der Zerspanung

In der Zerspanung gelangen zwangsläufig zahlreiche Partikel in das Kühlschmiermittel. Je effizienter diese aus dem Kühlschmierstoff entfernt werden, desto effizienter arbeitet die gesamte Anlage. Durch spezielle Feinstfilter gelingt es Diedron, Partikel bis hinunter auf 3 Mikrometer aus dem Kühlschmierstoff zu filtern.

Zerspanende Prozesse werden dadurch optimiert und die Qualität der bearbeiteten Teile steigt. Besonderen Einfluss nimmt die Reinheit der KSS bei der inneren Kühlmittelzufuhr (IKZ). Hier wird der Kühlschmierstoff mit hohem Druck durch feine Kanäle in das Werkzeug befördert, um Fräser oder Bohrer direkt zu kühlen. Setzen feine Partikel oder Späne im Kühlschmierstoff die Kanäle zu, wird der Prozess behindert und die Werkzeuge können abbrechen.

Unsere Kunden unterscheiden sich in ihren Märkten ebenso wie in ihrer Größe. Eines haben sie gemeinsam: Die KSS Filter von Diedron haben sie überzeugt. Und das meist schon beim ersten Probelauf. Der vorher-nachher Vergleich des Kühlschmierstoffs nach der Reinigung durch den KSS Filter sagt mehr als viele Erklärungen. Wie vielfältig die Vorteile von effizienter Filtertechnik in der Zerspanung sind, zeigen unsere Anwenderberichte.

Diedron Filtertechnik, Ergebnisse bei der Filtration von Kühlschmierstoff
Diedron F2 , Filtration von Kühlschmierstoff bei 5µm im Nebenstrom während Maschine in Betrieb

Werkzeugschleifen mit sauberem KSS

Werkzeuge zu fertigen oder zu schärfen, erfordert höchste Präzision beim Schleifprozess. Abriebe und Partikel im Kühlschmiermittel durch die Bearbeitung des Hartmetalls führen zu Ungenauigkeiten. Diedron bietet Filteranlagen zur Feinstfiltration, die beim Werkzeugschleifen selbst feinste Schwebteilchen von nur 3 Mikrometer aus dem Kühlschmiermittel entfernen.

Die effiziente Feinstfiltration der verwendeten Kühlschmiermittel oder Schneidöle erhöht sowohl die Qualität als auch die Wirtschaftlichkeit des Werkzeugschleifens:

  • Wenn sich weniger Partikel im Kühlschmiermittel befinden, nutzt sich die Schleifscheibe beim Werkzeugschleifen nicht so schnell ab.
  • Somit können mehr Bohrer oder Fräser mit einer Scheibe geschliffen werden.
  • Gleichzeitig müssen die Scheiben selten gewechselt werden, so dass die Stillstandzeiten der Schleifmaschine sinken.

Gerade beim Werkzeugschleifen kommt es auf höchste Präzision an. Die Filteranlagen von Diedron ermöglichen die Herstellung feinster Strukturen beim Werkzeugschleifen. Kunden weltweit setzen die Diedron Feinstfilter mit den Maschinen einer Vielzahl von Hersteller ein, darunter z.B. von Junker, Haas, Saacke, Rollomatic, Tacchella und Vollmer.

Diedron | Filtration von Schneidöl bei 5µm vorher / nachher
Diedron F2 , Filtration von Kühlschmierstoff bei 5µm im Nebenstrom während Maschine in Betrieb

Feinstfilter in der Erodiertechnik

Wo klassische zerspanende Bearbeitungsverfahren an ihre Grenzen stoßen, kommt das Erodieren als Bearbeitungsverfahren zum Einsatz. Doch Abriebe und Partikel im Dielektrikum behindern bzw. verlangsamen den Erodierprozess und die Produktionsqualität sinkt. Die geeignete industrielle Filtertechnik verhindert diese negativen Effekte: Die effiziente Feinstfiltration des verwendeten Dielektrikums

  • reduziert den Wartungsaufwand und
  • erhöht sowohl die Qualität als auch die Wirtschaftlichkeit der Erodierprozesse.

Graushaar empfiehlt zur Filtration des Dielektrikums industrielle Feinstfilter von Diedron, die im Nebenstrom betrieben werden. Die kompakten Feinstfilter entfernen selbst feinste Schwebteilchen von nur 3 Mikrometer aus dem Dielektrikum.

Diedron F4, Bilder Filtration Dielektikum absolut sauber
Diedron F2 , Filtration von Kühlschmierstoff bei 5µm im Nebenstrom während Maschine in Betrieb

Hersteller

Kühlwasser Filter in der Anwendung

Reines Kühlwasser sichert in der Kunststofftechnik die dauerhafte Prozesssicherheit. Häufig beeinträchtigen jedoch ausfallende Kalk- oder Rostablagerungen sowie sonstige Schwebteilchen die Funktionsfähigkeit der Temperiergeräte.

Feinstfilter gewährleisten kristallklares Kühlwasser

Feinstfilter von Diedron entfernen sämtliche Partikel aus dem Kühlwasser. Je nach Filteranlage werden 80 bis 400 Liter Kühlwasser pro Minute gereinigt. Die Vorteile der Kühlwasserfilter:

  • Ventile, Filtersiebe, Kühlkanäle oder auch Wärmetauscher bleiben sauber.
  • Stillstandzeiten und Wartungsaufwand werden minimiert.
  • Der gleichbleibend hohe Wirkungsgrad der Temperiergeräte gewährleistet eine konstante Kühlung.
  • Die Bauteile können qualitativ hochwertig und schnell gefertigt werden.

So wird reines Kühlwasser zum Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen. Wie sich das auszahlt, lesen Sie in unseren Anwenderartikeln zur Feinstfiltration von Kühlwasser.

Filtration Kühlwasser in der Kunststofftechnik, Kristallklares Wasser im Umlauf
Diedron F2 , Filtration von Kühlschmierstoff bei 5µm im Nebenstrom während Maschine in Betrieb

Zusätzliche Reinigung des Kühlkreislaufs

In Produktionsanlagen, die längere Zeit mit ungefiltertem oder nicht ausreichend gefiltertem Kühlwasser betrieben wurden, beeinträchtigen Ablagerung den Betrieb.

Der Korrosionsschutz Aqua Protector HG 30 löst Rost, Kalk und sonstige Ablagerungen. Diese werden dem Kühlwasser durch einen Diedron Nebenstromfilter entzogen. Die gesamte Produktionsanlage wird somit im laufenden Betrieb sukzessive gereinigt.

Sie wünschen weitergehende Informationen?

Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!

2 + 8 =

oder 06245-994528-9

Unsere Kühlschmierstoff
Hersteller:
QualiChem
Master Fluid Solutions
OLEA Metalworking Fluids

Unser Filtertechnik Hersteller:
Diedron S.r.L.

Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten oder wünschen Sie
weiterführende Informationen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch
mit uns in Verbindung.

Graushaar GmnH
Augrabenstraße 7
68649 Groß-Rohrheim

Tel. 06245 – 99 45 28-9
Fax 06245 – 99 45 29-0
info@graushaar.de
www.graushaar.de

Impressum
Datenschutz
Kontakt
AGBs
Downloads